Sewenhütte

Ein zweitägiger Kundenevent im Meiental am Sustenpass. Vom Ausgangspunkt Gorezmettlen (1570m) wanderten wir gemütlich zur wunderschön gelegenen Sewenhütte auf 2150 Meter über Meer. Trotz des unsicheren Wetters begleitete uns die Sonne beim Aufstieg bis zur Sewenhütte. Nach dem feinen Willkommens-Tee und einer kurzen Verschnaufpause in der Hütte, schnürten alle die Kletterschuhe. Gleich neben der Hütte waren für uns zahlreiche Kletterrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vorbereitet. Um unsere Hände und Füsse zu entlasten genossen wir eine Fahrt mit der Tyrolienne durch den Nebel. Gerade noch vor dem Regen zurück auf der Hütte, erfuhren wir in verschiedenen Workshops mehr über die von ACE vertriebenen Produkte. Nebst den Berg- und Kletterschuhen von La Sportiva, wurden wir auch mit den Haglöfs Gore-Tex Produkten von Gerhard Resenberger, dem Mister Gore, persönlich geschult.

Nach dem köstlichen Abendessen, überraschte uns Richi mit einem eindrücklichen Diavortag über seine letzte Expedition am 8000er Cho Oyu. Je später der Abend, desto schlechter das Wetter…..

Leider wurden die geplanten Touren auf den Spitzplanggenstock oder Bächenstock für den zweiten Tag auf Grund des schlechten Wetters abgesagt. Nach einem ausgiebigen Frühstück machte sich die „kunterbunt“ gekleidete Gruppe auf den Abstieg ins Tal.