Furka (Teamevent)

Alle fanden sich am Nachmittag beim Bahnhof in Realp (1538m) ein. Nachdem jeder sein LVS auf senden gestellt hat, machten wir uns gemeinsam mit Schneeschuhen oder Tourenski in gemütlichen Schritt auf den Weg Richtung Hotel Tiefenbach (2106m). Für die Schneeschuhgruppe ging es am Sonntag bei traumhaftem Wetter Richtung Schafberg (2543m, mit einem kurzen Abstecher zur Albert Heim Hütte (2533m). Der wunderschöne Aussichtspunkt hoch über dem Urserental, mit einer grandiosen Sicht auf die Gipfel der Urner-, Bündner und Tessiner Alpen war das „i-Tüpfelchen“ der Tour. Unsere Skitourengruppe startete gleichzeitig Richtung Chli Bielenhorn (2940m). Als Belohnung genossen sie eine unvergessliche Abfahrt bei herrlichen Frühlingstemperaturen. Im Hotel Tiefenbach, wieder alle zufrieden vereint, schnappte sich jeder aus der Schneeschuhgruppe einen Rodel und ab ging die Fahrt ins Tal nach Realp zu unserem Ausganspunkt. Super tolle Abfahrt mit Geschwindigkeit, lachen, einfach eine optimale Abrundung von unserem Teamevent.